English | Anzeigeoptionen | Feedback | Hilfe | Beenden  
   
Neuerwerbungen
 
Titelvollanzeige
Wählen Sie ein Anzeigeformat: Standard Feldnummern Katalogkarte

 Trennstrich  Ergebnisliste  Trennstrich  In den Korb  Trennstrich  Speichern/Mail  Trennstrich  Seite Drucken Zurück

Vollanzeige Titel

 
Satz 1 von 1  

State Fragility as a Cause of Forced Displacement: Identifying Theoretical Channels for Empirical Research

Inhaltstyp (RDA) Text
Medientyp (RDA) ohne Hilfsmittel zu benutzen
Datenträgertyp (RDA) Band
Dokumentenart Monographie
1. AutorIn Martin-Shields, Charles
Titel State Fragility as a Cause of Forced Displacement: Identifying Theoretical Channels for Empirical Research
Verantw.-ang. Charles P. Martin-Shields
Verlagsort (RDA) Bonn
Verlag (RDA) Deutsches Institut für Entwicklungspolitik
Erscheinungsjahr 2017
E-Jahr (RDA) 2017
Umfangsangabe 21 Seiten
Formatangabe 30 cm
HT 1. Reihe u. Zähl. Discussion paper / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik ; 2017,30
ISBN 9783960210559 Broschur : EUR 6.00 (DE), EUR 6.20 (AT)
Notation Ca
Notation Lk
Notation Le
1. Schlagwortfolge / lok. Begrenzte Staatlichkeit / Vertreibung / Politik
Deskriptor Fragile Staaten ; (Lk/Le)
Deskriptor Vertreibung ; (Bd~Gi~Le)
Deskriptor Entwicklungsprozessforschung ; (Ca_ ; Gm_ ; Ra_)
Deskriptor Friedenssicherung ; (Bb/Bd)
Deskriptor Entwicklungspolitik ; (Cb_ ; Rl_)
Deskriptor Entwicklungstheorie ; (Ca_ ; Rm_)
Deskriptor Sicherheitspolitik ; (Ba ; Bb ; Lf)
Deskriptor Migration ; (Gc)
Illustrationen Diagramme
Weitere Angaben Literaturverzeichnis: Seite 17 - 21
URL https://www.die-gdi.de/uploads/media/DP_30.2017.pdf
Exemplar(e) 1
Signatur(en) (ÖFSE) 22491/2017/30

 

Hinweise zur Anzeige im Standardformat:

Klicken Sie auf eine unterstrichene Feldbezeichnung, um zur Indexliste zu kommen.
Klicken Sie auf Bestand, um zur Bestandsliste zu gelangen und ggf. zu bestellen.
Klicken Sie auf einen unterstrichenen Feldinhalt, um verwandte Titel zu sehen.
Klicken Sie auf den Pfeil, um verknüpfte Sätze aufzurufen.